Dienstag, 2. Januar 2018

2018 - das Jahr des ...

Tja, was wird es für ein Jahr werden?
Ich habe im Vorfeld mal versucht an 'Infos' für dieses Jahr zu kommen... Aber leider kam da bis jetzt nichts.
Nichts desto trotz ist ein Blick zurück auch immer ein guter Blick nach vorn ;-)

Mein letzter Eintrag ist vom Februar 2015. Seeeeehr lange her.
Und in dieser Zeit ist sowohl im Privaten als auch im Beruflichen verdammt viel passiert.

Berufliches...

Die stuttgarter Luft ist gar nicht so schlimm ... ;-)
Zuerst ein mal diese Nachricht:
Mein altes Ego arbeitet immer noch als Lehrer an einer Waldorfschule... :-)
Und dann: Er hat sich jetzt sogar soweit damit 'angefreundet', dass er eine Weiterbildung zum Diplom - Waldorflehrer an einer Hochschule in Stuttgart begonnen hat.
Dann hat er mehrfach Weiterbildungen in Kassel und Mannheim absolviert und ist zum Schluss sogar noch Referent auf einer Waldorf - IT - Tagung gewesen!







Privates... 

Auch privat hat sich in dieser Zeit so einiges ereignet.
Da waren (leider) immer wieder mal sehr schmerzhafte Brüche in der Beziehung zu meiner Liebsten. Schmerzhaft für uns beide...
Jeder musste und sollte in dieser Zeit eine Zeit lang alleine weiter gehen, sich entwickeln, sich mit 'Lebensaufgaben' auseinander setzen und sich schlussendlich auf den Weg der eigenen, inneren Heilung begeben.
Mal haben wir uns gesucht und mal wurden wir (zusammen) geführt.
Und im Augenblick scheint es so, als ob wir zwar immer mal wieder noch zu lernen haben, aber es zeichnet sich 'irgendwie' ein gemeinsamer Weg ab. Einen Weg, den wir beide, beschreiten können...

Na und wie war es nun im Noreen - Alltag?

Er ist und wird immer normaler.
So viele Momente, in denen ich einfach ich sein 'darf'.
Ob es nun um Wanderabende, um Osterfeuer, Partys bei Freunden oder einfach mal nur so einen Ausflug geht... Es ist mittlerweile normal und schön.
Selbst zu einer Hochzeit war ich nun schon im Dirndl... :-)
Dann hab ich letztes Jahr einen runden Geburtstag im extra dafür angefertigtem Abendkleid feiern dürfen! Das war auch etwas ganz besonderes... Und immer wieder viele kleine alltägliche Momente. Es macht Spaß. Und das ist doch die Hauptsache... :-)
Auch in diesem Jahr wird es hoffentlich das eine oder andere würdige Ereignis geben, wo frau sich dann mal wieder so richtig in Schale schmeißen kann. Und vielleicht mach ich dann endlich doch mal einen Schminkkurs und einen Kurs im 'nicht-so-verkrampft-lächeln-beim-fotografieren'.. Vielleicht hilft's ja dann irgendwann mal... ;-) ;-)

Ich freue mich auf ein schönes, lebhaftes, Gesundheit bringendes, Spaß habendes, ruhige Stunden genießendes und ganz Wunder volles Jahr 2018!
Und ich wünsche allen 'da draußen' für dieses Jahr selbiges.

Habt eine gute Zeit,
eure Noreen

PS: Ein paar ganz wenige Eindrücke aus der letzten Zeit. Vielleicht kommen ja noch ein paar mehr Bilder zu mir... ;-)













Keine Kommentare:

Kommentar posten